Die Realitätsferne des DJV

Veröffentlicht: 22. März 2009 in Journalismus
Schlagwörter:, ,

„Was Journalisten derzeit an medialer Gier zutage fördern ist desöfteren fragwürdig. Wenn dann eine handvoll Journalisten über twitter einen Einblick in ihre Arbeit geben, ist dies der wohl unwichtigste Punkt, an dem der DJV mit einer Kritik seinen Mitgliedern gegenüber ansetzen muss.“

Dieser Aussage von Thomas Gigold zur Winnenden-Berichterstattung ist im Grunde nichts mehr hinzuzufügen.

(via)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s