Archiv für 14. Mai 2009

„Freitag“, wo sind deine Community-Artikel?

Veröffentlicht: 14. Mai 2009 in Online, Print
Schlagwörter:,

Der „Freitag“ war zu seinem Relaunch ja mit dem Versprechen angetreten, Print und Online-Community eng verzahnen zu wollen. Die besten User-Beiträge aus den Community-Blogs sollten ihren Weg in die gedruckte Ausgabe finden. In den ersten Wochen klappte das auch noch ganz gut, obwohl ich es immer etwas merkwürdig fand, dass die User-Beiträge einspaltig am Seitenrand versteckt wurden statt als gleichberechtigte Artikel präsentiert zu werden. (Noch extremer war dies auf den Literaturseiten bei den Leserrezensionen, die oft nur eine halbe Spalte einnahmen, im Gegensatz zu ganz- oder halbseitigen Rezensionen der „professionellen“ Autoren.) In den letzten Wochen scheinen nun immer weniger Leserbeiträge in der Print-Ausgabe aufzutauchen. Diese Woche findet sich noch genau ein Community-Artikel abgedruckt. Liegt das daran, dass es nicht genügend gute Blogbeiträge gibt, dass die regulären freien Mitarbeiter des „Freitag“ beschäftigt werden müssen und deshalb kein Platz mehr bleibt oder hat die Redaktion den Glauben an ihr eigenes Konzept schon wieder aufgegeben?

Nachtrag: Heute findet sich erstmals ein ganzseitiger Artikel aus der Community in der Print-Ausgabe. Na bitte, geht doch!

Werbeanzeigen

Sieh an, die Webseite des Cargo-Magazins ist auch für den Publikumspreis beim Grimme Online Award nominiert, ebenso wie das hervorragende Internetradio ByteFM und der Online-Auftritt des „Freitag“. Was das allerdings soll, dass man bei der Abstimmung bei tvspielfilm.de zustimmen muss, mit Angeboten der Tomorrow Focus AG belästigt werden zu wollen, versteh ich beim besten Willen nicht. Stimme ich halt nicht ab.