Un-Zitat des Tages

Veröffentlicht: 20. Mai 2010 in Musik, Uncategorized
Schlagwörter:,

Adorno über Jazz, zitiert von Peter V. Brinkemper:

Mit der Selbstauflösung des Jazz werde „nicht der musikalische Einfluss der Negerrasse auf die nördliche ausgemerzt, auch kein Kulturbolschewismus, sondern ein Stück schlechtes Kunstgewerbe.“ Die Aversion gegen den Jazz findet 1936 in einem Artikel der „Zeitschrift für Sozialforschung“ mit dem Pseudonym Hektor Rottweiler einen weiteren Niederschlag. Neben Benjamins berühmten Aufsatz „Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit“ ist da von der deutschtümelnden Wortverwandtschaft von Jazz und Hatz, der vulgärpsychoanalytischen „Coitiermaschine“, der Kastrationsangst und der Missdeutung der Synkopen und Off-Beats als chronometrischer Zuspätkommer für Möchte-Gern-Pöbler die Rede.

Unfassbar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s