Linktipp: Goethe ist gut

Veröffentlicht: 29. Juni 2010 in Online
Schlagwörter:

Wer hätte das gedacht: Ausgerechnet das Goethe-Institut betreibt eine sehr interessante Webseite über deutschsprachige Comics. Kenntnisreiche Übersichtsartikel, Autorenporträts, News und Interviews mit ZeichnerInnen. Besondere Empfehlung: Der Artikel über Autoren-Comics. Der klamüsert sehr schön diese merkwürdigen Begriffe von Autoren- über Erwachsenen-Comics bis Graphic Novels auseinander, die eigentlich alle Quatsch sind. (Würde jemand von Erwachsenenfilmen sprechen? Eben.)

Wobei die semantische Entwicklung von „Neunte Kunst“, was in den 90ern noch ein vorherrschender Begriff war, hin zu „Graphic Novels“ schon mal ein kleiner Fortschritt ist, weil der Comic sicher eher mit der Belletristik verwandt ist als mit der Bildenden Kunst. Untauglich ist der Begriff trotzdem, weil der Comic nun mal gerade nicht ein Roman mit Bildern ist, sondern eben eine eigene Kunstform, aber vielleicht lernen die Deutschen das auch noch mal irgendwann…

(Sehr treffend auch die Bemerkungen zu der deutschsprachigen „Comic-Avantgarde“ der 90er. Außer Ausstellungen in Museen und Lehrstühlen an Kunsthochschulen haben die mMn ja nicht viel zustande gebracht, kommerziell spielte sich das eher unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab und heute hört man selbst in der Szene nichts mehr von Feuchtenberger & Co.)

Ich muss ja gestehen, dass ich kaum deutsche Comics lese. Habe glaube ich Alben von zwei deutschsprachigen Zeichnern im Regal, und davon ist einer Schweizer (Chris Scheuer, von dem man sich seit mindestens zehn Jahren fragt, wo der eigentlich geblieben ist).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s