WM-Fazit

Veröffentlicht: 12. Juli 2010 in Allgemeines

Ich habe mich täuschen lassen. Tatsächlich ist Fußball eines der langweiligsten Mannschaftsportarten überhaupt. Weit vor Baseball. Beim notorisch ereignislosen Nationalsport der Amis gibt es immerhin kein 0:0. Und auch keinen Einwurf.

Mikael Krogerus bringt es auf den Punkt. Gestern habe ich mich beim Finale mal wieder gefragt, warum man überhaupt 90 Minuten spielt, wenn es danach immer noch genauso steht wie vorher. Mein Vorschlag: Schafft in der K.O.-Runde das Spiel selbst ab, macht vielleicht zwei Mal 15 Minuten, und wenn dann keiner gewonnen hat Elfmeterschießen. Ist eh viel spannender und zumindest habe ich noch nie ein torloses Elfmeterschießen gesehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s