Mit ‘Stefan Niggemeier’ getaggte Beiträge

„Die Front verläuft nicht zwischen Profis und Amateuren oder Redakteuren und Freien oder Verlagen und Einzelkämpfern oder zwischen Print und Online. Sie verläuft zwischen gutem Journalismus und schlechtem Journalismus. Es ist wirklich so einfach.“

Stefan Niggemeier nimmt mehrere aktuelle Journalismusdebatten als Anlass für eine Generalabrechnung mit dem vermeintlichen Qualitätsjournalismus etablierter Medien.

(via)

Werbeanzeigen